Vermittelte Notfälle

Peanut:

  • Namen: Peanut
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: agouti
  • Geboren: Anfang März 2013
  • Übernommen am: 19.04.13
  • Status:  ausgezogen samt Pflegegehege

 

Peanut stammt aus einem Notfall mit 8 Hyriden. Sie lebte mit ihrer Mutter und ihren 4 Geschwistern in einem winzigen Käfig mit nassem und stinkendem Streu. Bis auf einem zernagten Plastikhaus war keine Einrichtung vorhanden. Da die Tiere nicht nach Geschlechtern getrennt wurden musste Peanut zunächst bis zum 10.05 ihre Schwangerschaftsquarantäne absitzen. Da sie in dieser Zeit nicht geworfen hat, darf sie in ein neues zu Hause ziehen.

Jimmy:

  • Namen: Jimmy
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: agouti
  • Geboren: Anfang Februar 2013
  • Übernommen am: 12.05.13
  • Status: ausgezogen samt Pflegegehege

 

Jimmy wurde mit 18 anderen Hamstern in Hannover aus Massenhaltung gerettet. Er ist sehr flink und liebt es zu Buddeln und sich in Heubergen zu verstecken. Jimmy lässt sich anfassen aber noch versteckt er sich, wenn man in das Gehege fast. Mit etwas Übung dürfte aus ihm aber ein zahmer Hamster werden, der sich im Gehege super beobachten lässt.

Hummel:

  • Namen: Hummel
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: agouti
  • Geboren: Anfang Februar 2013
  • Übernommen am: 12.05.13
  • Status: ausgezogen zu Elke aus Ahlen

Hummel ist eine ausgeglichene Hamsterdame, die sehr viel buddelt und in ihrem Gehege umher läuft. Sie rennt nicht so gerne im Rad und lässt sich häufig im Gehege beim Putzen oder Fressen beobachten. Momentan hat sie die Angewohnheit sich mitten im Gehege auf dem Streu ein paar Minuten schlafen zu legen. Sie ist also nicht scheu und lässt sich super beobachten.

Torontoto:

  • Namen: Torontoto
  • Art: Goldhamster
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: black
  • Geboren: Februar 2013
  • Übernommen am: 28.08.13
  • Status: ausgezogen zu Pia aus Neukirchen-Vluyn

 

Torontoto stammt zusammen mit 3 weiteren schwarzen Goldhamstern aus einer sehr schlechten Haltung. Die winzigen Käfige ohne Einrichtung waren bis zum Rand mit nassgepinkeltem Streu gefüllt und boten den Hamstern keinerlei Beschäftigung. Neben den Hamstern konnte auch ein Meerschweinchen gerettet werden. Torontoto lässt sich bereits einigermaßen gut anfassen. Er genießt es das verlorene halbe Jahr nachzuholen und ist dankbar für jede noch so kleine Leckerei, die man ihm aus der Hand anreicht.

Flora:

  • Namen: (1-Ohr-)Flora
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: saphir
  • Geboren: Ende März 2013
  • Übernommen am: 12.05.13
  • Status: ausgezogen zu Nina aus Neukirchen-Vlyn

Flora wurde mit 18 anderen Hamstern in Hannover aus Massenhaltung gerettet. Ihr fehlt das rechte Ohr aber das bereitet ihr keine Probleme. Flora buddelt gerne, läuft viel im Rad und ist sehr wuselig. Sie ist neugierig und traut sich schon nach einer kurzen Gewöhnungphase ihr sicheres Versteck zu verlassen um ihre Gegend zu erkunden. Flora ist noch nicht ganz zahm und versteckt sich, wenn man in das Gehege fast. Gebissen hat sie bisher jedoch noch nie und sie verliert ihre Angst vor dem Menschen jeden Tag ein Stück mehr.

Malmedy:

  • Namen: Malmedy
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: mandarin
  • Geboren: Anfang März 2013
  • Übernommen am: 19.04.13
  • Status: verstorben während der Reservierung

 

Malmedy stammte aus einem Notfall mit 8 Hybriden. Weil Malmedy nicht von seinen 4 Geschwistern und seiner Mutter getrennt wurde hatte er Bisswunden am ganzen Körper und besonders schlimm im Genitalbereich, so dass das Geschlecht nicht genau ersichtlich war Malmedy verstarb in der Pflegestelle während er reserviert war. Vermutlich war Nierenversagen der Grund. Malmedy hatte durch die Wunden und die Vernarbungen im Genitalbereich große Probleme beim Laufen und bei der Körperpflege. Sein Beispiel zeigt, wie Gruppenhaltung enden kann, wenn 2 Männchen um mehrere Weibchen konkurrieren.

Aim:

  • Namen: Aim
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: mandarin
  • Geboren: Anfang März 2013
  • Übernommen am: 19.04.13
  • Status: ausgezogen zu Jana aus Bad Driburg

 

Aim stammt aus einem Notfall mit 8 Hyriden. Sie lebte mit ihrer Mutter und ihren 4 Geschwistern in einem winzigen Käfig mit nassem und stinkendem Streu. Bis auf einem zernagten Plastikhaus war keine Einrichtung vorhanden. Aim ist die Größte der 5 Babys gewesen und zeigt wenig Scheu vor Menschen. Da die Hamster nicht nach Geschlechtern getrennt wurden musste Aim zunächst bis zum 10.05 ihre Schwangerschaftsquarantäne absitzen. Zum Glück war sie nicht schwanger und durfte in neues zu Hause umziehen.

Cloey:

  • Namen: Cloey
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: agouti
  • Geboren: Februar 2013
  • Übernommen am: 19.04.13
  • Status: ausgezogen zu Sabine aus Pforzheim

 

Cloey stammt aus einem Notfall mit 8 Hyriden. Sie wurde zusammen mit einem Männchen in einer Plastikbox ohne jegliche Einrichtung gehalten und falsch ernährt. Cloey war bei der Ankuft viel zu dünn und legt nun in der Pflegestelle hoffentlich etwas an Gewicht zu. Sie ist handzahm und musste zunächst bis zum 10.05 ihre Schwangerschaftsquarantäne absitzen. Zum Glück war Cloey nicht schwanger.

Robby:

  • Namen: Robby
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: agouti
  • Geboren: Anfang Februar 2013
  • Übernommen am: 12.05.13
  • Status: ausgezogen zu für Monika aus Kleve

 

Robby wurde mit 18 anderen Hamstern in Hannover aus Massenhaltung gerettet. Er ist zahm und bleibt gerne auch mal lange in der Hand sitzen. Er liebt sein Rad und verbringt viel Zeit damit, in diesem zu Rennen, zu Fressen oder einfach mal ein Nickerchen zu halten.

Pebbles:

  • Namen: Pebbles
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: black
  • Geboren: Anfang         Januar 2013
  • Übernommen am: 15.02.13
  • Status: ausgezogen zu Doris aus Attendorn

 

Pebbles stammt genau wie seine Geschwister BamBam, Minosch und Bino aus einer Zooladenschwangerschaft. Sie ist aktiv, rennt gerne im Rad und kommt neugierig an die Scheibe gelaufen, sobald man mit Futter lockt.

Elayne:

  • Namen: Elayne
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: red eyed cream banded
  • Geboren: Dezember 2012
  • Übernommen am: 10.04.13
  • Status: ausgezogen zu Doris aus Attendorn

 

Elayne ist eine wunderschöne Hamsterdame, die leider die ersten 3 Monate ihres Lebens im Zooladen und die nächsten 2 Monate ihres Lebens in einem Plastikknast ohne Laufrad verbringen musste. Anscheined hat sie dort aus Frust sehr viel an den Stangen genagt und wurde schließlich abgegeben, weil sie nicht so zahm war, wie man es sich von ihr erhofft hatte. Elayne ist sehr aktiv und lässt sich super beobachten. An ihrer Zahmheit muss man noch ein wenig arbeiten aber da sie sehr verfressen ist und Futter über alles liebt dürfte die Zähmung bei ihr relativ leicht fallen.

BamBam:

  • Namen: BamBam
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: black
  • Geboren: Anfang         Januar 2013
  • Übernommen am: 15.02.13
  • Status: ausgezogen zu Doris aus Attendorn

 

BamBam stammt genau wie seine Geschwister Bino, Minosch und Pebbles aus einer Zooladenschwangerschaft. Er ist eher ein Hamster der aktiven Sorte, zeigt sich gerne im Gehege und zeigt auch nur wenig Scheu vor der Hand.

Bino:

  • Namen: Bino
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: black
  • Geboren: Anfang         Januar 2013
  • Übernommen am: 15.02.13
  • Status: ausgezogen zu Doris aus Attendorn

 

Bino stammt genau wie seine Geschwister BamBam, Minosch und Pebbles aus einer Zooladenschwangerschaft. Er ist ein aktiver Hamster, der gerne auch mal viel Zeit auf dem Hausdach verbringt um sich ausgiebig zu putzen. Vor der Hand zeigt er wenig Scheu.

 

Hoog:

  • Name: Hoog
  • Art: Campbell
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: black silvering
  • Geboren: ca. Febraur 2012
  • Übernommen am: 25.01.13
  • Status: ausgezogen zu Familie Schmiedel aus Neukirchen-Vlyn

 

Hoog ist sehr aktiv und eigentlich ständig wach. Er verbringt viel Zeit mit Buddeln und Rennen, im Rad rennt er hingegen eher selten. Hoog lässt sich ungern anfassen, nimmt jedoch schon das ein oder andere Leckerchen aus der Hand. Nun kann Hoog sich über ein Gehege mit viel Platz freuen, in dem er das, was er in einem Jahr in einem viel zu kleinen Gehege verpasst hat nachholen kann.

NomNom (Hamsterbaby):

  • Name: NomNom
  • Art: Roborowski Zwerghamster
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: Agouti
  • Geboren: ca. Ende November 2012
  • Übernommen am: 04.01.13
  • Status: ausgezogen zu Sarah aus Sonsbeck

NomNom lebte vor seinem Auszug in die Pflegestelle artgerecht und wurde - was leider sehr selten der Fall ist - vorher sehr gut umsorgt. Leider musste er wegen einer Allergie schnellst möglich ausziehen. NomNom ist ein sehr flinker Kerl, der Ideal für Leute geeignet ist, die viel Action im Gehege haben wollen. 

Hudson:

  • Name: Hudson
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: saphir
  • Geboren: ca. Febraur 2012
  • Übernommen am: 25.01.13
  • Status: ausgezogen zu Mia aus Düsseldorf

 

Hudson ist ein sehr aktiver Zwerghamster, der nach einem Jahr auf viel zu kleinem Raum endlich seinen Bewegungsdrang ausleben kann. Hudson ist leider recht scheu, lässt sich jedoch beim herumtoben im Heim nicht durch die Anwesenheit vom Menschen stören. Er sollte ein Heim mit viel Beschäftigung und viel Platz zum Buddeln bekommen, in dem er sein verlorenes Lebensjahr nachholen kann.

Minosch :

  • Namen: Minosch
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: silver grey
  • Geboren: Anfang         Januar 2013
  • Übernommen am: 15.02.13
  • Status: ausgezogen zu Sina aus München 

 

Minosch stammt genau wie seine Geschwister Bino, BamBamund Pebbles aus einer Zooladenschwangerschaft. Er ist aktiv, rennt gerne im Rad und benimmt sich gerne auch mal frech, wenn es darum geht den Geschwisterchen das Fressen zu klauen.

Lethe:

  • Name: Lethe
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: cinnamon ds
  • Geboren: ca. April 2012
  • Übernommen am: 23.12.12
  • Status: ausgezogen zu Familie Strzelecki

Lethe stammt mit ihren 6 Babys und 4 weiteren Hamstern aus einem Fall mit gegengeschlechtlicher Gruppenhaltung. Die Hamster wurden in verdreckten 40 x 30 Käfigen gehalten und nur mit Meerschweinchenfutter ernährt. Da sie mit einem Männchen zusammen saß, musste Lethe zunächst ihre SSQ absitzen - nun ist sie bereit zum Auszug.

 

-> Weiter zu Lethes Babys

Lotta:

  • Name: Lotta
  • Art: Goldhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: cream
  • Geboren: ca. September 2011
  • Übernommen am: 02.01.13
  • Status: ausgezogen zu Brigitte aus Wegberg

 

Lotta wurde zusammen mit einem Männchen in einem zu kleinem Käfig gehalten und musste in der Pflegestelle noch ihre Schwangerschaftsquarantäne absitzen. Lotta ist eine unheimlich liebe Hamsterdame, die sich im Gehege sehr ausgeglichen verhält und sich auch nicht vor der Hand fürchtet. Nun hat sie ein tolles Gehege mit einem Dauerauslauf, indem sie sich ordentlich austoben kann.

 

Dai:

  • Name: Dai
  • Art: Goldhamster
  • Geschlecht: männlich  
  • Farbe: black
  • Geboren: ca. Mitte September 2012
  • Übernommen am: 21.10.12
  • Status: ausgezogen zu Natalie aus Oberhausen

 

Dai stammt aus einem Unfallwurf und wurde, nachdem seine farbenfrohen Geschwister verkauft waren mit seinen 2 schwarzen Brüdern in einer winzigen Transportbox gehalten. Demenstprechend war Dai verhaltensauffällig. Er rannte ohne Ende im Rad, kam kaum zur Ruhe und makierte sein Gehege am laufendem Band. Mittlerweile ist sein Fell wieder sehr dicht, nachdem es bei der Abholung noch viele Löcher im Fell gab und Dai ist wieder sehr ausgeglichen.

Chino:

  • Name: Chino
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: männlich
  • Farbe: black
  • Geboren: ca. Anfang Nov. 2012
  • Übernommen am: 27.12.12
  • Status: ausgezogen zu Judiith aus Kevelaer

 

Chino stammt aus einem Notfall mit insgesamt 5 Hamstern und wurde Ende des Jahres 2012 übernommen. Die Babys waren leider bei der Übernahme falsch nach Geschlechtern getrennt, so dass die Weibchen trächtig sein könnten. Die Käfige waren deutlich zu klein und das lichte Fell der Tiere bei der Abholung weißt auch auf falsche Ernährung hin. Chino ist im Gehege etwas scheu, bleibt jedoch in der Hand minutenlang liegen und beißt auch nicht.

Tammy:

  • Name: Tammy
  • Art: Goldhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: chocolate sable (mit polywhite oder schimmel)
  • Geboren: Ende Oktober 2012
  • Übernommen am: 08.12.12
  • Status: ausgezogen zu Andrea in Landau/ Pfalz

 

Tammy wurde mir übergeben, nach dem ihre eigentliche Besitzerin sie und ihre Schwester Emma nicht mehr übernehmen wollte. Die 2 sind per Mitfahrgelegenheit angereist und wurden dann zwischengeparkt, jedoch dann nicht mehr von der Zwischenparkerin abgeholt. Nun hat sie ein artgerechtes zu Hause und jemanden, der sie auch wirklich haben will.

Nuki:

  • Name: Nuki
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: silver grey
  • Geboren: ca. Anfang Nov. 2012
  • Übernommen am: 27.12.12
  • Status: ausgezogen zu Rebecca aus Karlsruhe

 

Nuki stammt aus einem Notfall mit insgesamt 5 Hamstern und wurde Ende des Jahres 2012 übernommen. Die Babys waren leider bei der Übernahme falsch nach Geschlechtern getrennt, so dass die Weibchen trächtig sein konnten. Die SSQ hat Nuki zum Glück ohne Babys hinter sich gebracht. Nun darf sie ihr Leben bei Rebecca verbringen.

 

Fe:

  • Name: Fe
  • Art: Goldhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: black banded
  • Geboren: ca. Mitte April 2012
  • Übernommen am: 15.11.12
  • Status: ausgezogen zu Anke aus Schermbeck

Fe stammt aus einem Notfall mit 6 anderen Hamster. Die Tiere wurden viel zu klein und teilweise in Gruppen gehalten. Noch dazu waren einige der Tiere bei der Übernahme in einem schlechten Zustand und litten an einem Pilz, der behandelt wurde. Fe hat ihren Pilz komplett besiegt und kann nun in ein neues Heim ziehen. Der erneute Pilztest hat bestätigt, dass Fe wieder komplett gesund ist.  

Nele:

  • Name: Nele
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: black
  • Geboren: ca. Anfang Nov. 2012
  • Übernommen am: 27.12.12
  • Status: ausgezogen zu Saskia aus Geldern

 

Nele stammt aus einem Notfall mit insgesamt 5 Hamstern und wurde Ende des Jahres 2012 übernommen. Die Babys waren leider bei der Übernahme falsch nach Geschlechtern getrennt, so dass die Weibchen trächtig sein konnten. Nach dem Ende ihrer SSQ konnte Nele in ihr neues Aquarium einziehen.

 

 

 

 

Apple & Peach:

  • Namen: Apple & Peach
  • Art: mongolische Wüstenrennmäuse               
  • Geschlecht: weiblich     
  • Farben: Kohlfuchs 
  • Geboren: ca. Ende Dezember 2011     
  • Übernommen am: 21.08.12    
  • Status: ausgezogen zu Possi aus Stade

 

Apple & Peach sind 2 zahme und sehr aktive Rennmäuse. Die 2 haben eine sehr schöne Färbung und eignen sich super zum beobachten. Ihr neues zu Hause sollte mindestens 1m x 40cm groß sein und jede Menge Streu zum Buddeln bieten.

Jäger & Meister:

  • Namen: Jäger & Meister      
  • Art: mongolische Wüstenrennmäuse               
  • Geschlecht: männlich     
  • Farben: Kohlfuchs 
  • Geboren: ca. Anfang September 2011              
  • Übernommen am: 21.08.12    
  • Status: ausgezogen zu Possi aus Stade

 

Jäger & Meister sind 2 sehr aktive Rennmäuse, die leider aufgrund Geld- & Platzmangel eine lange Zeit auf 60 x 30 ohne Laufrad gehalten wurden. Dementsprechend sind die 2 etwas Übergewichtig. Beide sind zahm und buddeln ohne Ende - wie es sich für Rennmäuse gehört.Nun suchen sie ein zu Hause mit Mindestmaß und viel Platz zum Toben.

Puna:

  • Name: Puna
  • Art: Hybride
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: saphir (Winterweiß)
  • Geboren: ca. Ende August
  • Übernommen am: 25.10.12
  • Status: ausgezogen zu Steffi aus Hannover

 

Puna stammt aus einer verschieden geschlechtlichen Gruppenhaltung mit 3 anderen Hybriden, von denen 2 Männchen waren. Sie musste bereits mit ca. 4-5 Wochen ihre ersten Babys austragen und war bei der Übernahme zum Glück nicht schwanger. Weil die Gruppe sich wie zu vermuten war nicht gut verstanden hat, haben sowohl Puna als auch Nanipu kleinere Bisswunden. Puna hatte zusätzlich noch eine große Wunde an der Nase, die sie am Tag der Abholung von einem der Männchen zugefügt bekommen hat. Diese ist aber gut verheilt.

Emma:

  • Name: Emma
  • Art: Teddyhamster
  • Geschlecht: weiblich
  • Farbe: rust banded
  • Geboren: Ende Oktober 2012
  • Übernommen am: 08.12.12
  • Status: ausgezogen zu Doreen aus Berlin 

Emma wurde mir übergeben, nach dem ihre eigentliche Besitzerin sie und ihre Schwester Tammy nicht mehr übernehmen wollte. Die 2 sind per Mitfahrgelegenheit angereist und wurden dann zwischengeparkt, jedoch dann nicht mehr von der Zwischenparkerin abgeholt. Nun hat Emma ein artgerechtes zu Hause und jemanden, der sie auch wirklich haben will.

 

 

 

----> Weiter zu: vermittelte Notfälle 2011 & 2012