MFG

Bei einer Mitfahgelegenheit sucht die Pflegestelle oder der Abnehmer nach einer Person, die bereit ist einen Hamster für ein wenig Geld über eine bestimmte Strecke mit zu nehmen. Der Hamster wird dem Fahrer dann an einem Treffpunkt übergeben und dann vom Halter an einem anderem Treffpunkt entgegen genommen.

Für den Transport braucht der Hamster eine passende Transportbox, die zwischen 8 und 10 Euro kostet. Das Geld wird vor der Abfahrt des Hamsters überwiesen.

So können Hamster in ganz Deutschland vermittelt werden und der persönliche Traumhamster kann ohne Probleme den Besitzer wechseln.

 

Eine MFG kostet je nach Entfernung und Anbieter ca. 5-15 Euro. Zusätzlich muss neben der Schutzgebühr noch eine Transportbox für den Hamster bezahlt werden, die 6 Euro kostet.

Links: